Es geht nicht um COVID-19 – Es geht um Kontrolle und die Zerstörung von Freiheit und Demokratie

Auchda, Sonntag, 18.07.2021, 08:59 vor 18 Tagen 2525 Views

Da ist der Titel eines scienes files Artikels.

Vielleicht bringt die Lektüre unseren akademischen Plapperlapapps eine Möglichkeit, ihr starres Weltbild (ich weiß Bescheid - Du klein und dumm) zu hinterfragen.

Hier z.B. "Daten der israelischen Regierung, die zeigen, dass Comirnaty auch keinerlei Schutz vor Hospitalisierung bietet, der über den Schutz hinausgeht, den ein natürliches Immunsystem bereitstellt. Im Gegenteil: eine Impfung scheint die Gefahr einer Hospitalisierung für diejenigen, die an COVID-19 erkranken, zu erhöhen:"
[image]

Und hier der link zum Artikel:
https://sciencefiles.org/2021/07/17/es-geht-nicht-um-covid-19-es-geht-um-kontrolle-und-...

Gruß in die Runde,
Auchda

Sajid = AstraZeneca, Israel = Biontech (OT)

InflationDeflation @, Sonntag, 18.07.2021, 10:48 vor 18 Tagen @ stokk 996 Views

.

--
"An der "Impfung" (dem erzeugten Protein) stirbt kaum einer. Es ist die nachfolgende Entgleisung des Immunsystems, zusammen mit den Vorerkrankungen, welche die Leute umhaut."

Israel ist schon weiter

D-Marker @, Dienstag, 20.07.2021, 17:28 vor 16 Tagen @ InflationDeflation 250 Views

bearbeitet von D-Marker, Dienstag, 20.07.2021, 17:36

"Es sind vor allem die Geimpften, die sich mit Corona anstecken und dann im Krankenhaus landen, verrät ein israelischer Arzt."


https://uncutnews.ch/israelischer-arzt-80-der-schwerkranken-corona-patienten-sind-berei...


Jetzt haben sie den Salat. Da hilft nur noch Propaganda, um das Ergebnis zu vertuschen.
Und natürlich freiheitsbeschränkende Maßnahmen.

https://uncutnews.ch/impfweltmeister-israel-laesst-keine-geimpften-in-das-land-und-will...

LG
D-Marker

Ab jetzt auf Corona-Flugzeugträger achten

Ankawor @, Sonntag, 18.07.2021, 11:17 vor 18 Tagen @ Auchda 1597 Views

100 % voll geimpft
100 % Maske
100 % unsoziale Distanz

100 haben nun Corona, wär hätte das gedacht.

https://archive.ph/c0cKr

Da wohl wenige Vorerkrankte in der Mannschaft sind, wird es wohl keine großen Auswirkungen haben.

Interessanter wäre es aber, die 3700 genetisch veränderten Personen auf dem Schiff und die ab nun entstehenden Kinder mal 5 Jahre lang zu beobachten.

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.