Aktuell kostenfreier Zugang zu wissenschaftlicher Publikationen via JSTOR

Ortelius @, Donnerstag, 21.01.2021, 12:18 vor 40 Tagen 1532 Views

Wegen Corona aktuell (bis 30/06/21) 100 Artikel/Monat frei zugänglich. Registrierung ist erforderlich:

https://about.jstor.org/covid19/

JSTOR bietet eine Volltextsuche digitalisierter wissenschaftlicher Publikationen an. Die Datenbank enthält 2.600 Zeitschriftentitel, 70.000 Bücher von Wissenschaftsverlagen und 2 Millionen gescannte Primärquellen.

@Ortelius: Kannst Du was über jstore berichten?

stokk, Freitag, 22.01.2021, 19:30 vor 38 Tagen @ Ortelius 262 Views

Danke.

JSTOR nicht JSTORE

Ortelius @, Freitag, 22.01.2021, 20:36 vor 38 Tagen @ stokk 294 Views

Die meisten großen Bibliotheken bieten einen Zugang zu JSTOR. Momentan kann man eben kostenlos bis zu 100 Artikel pro Monat am eigenen PC lesen. Wer dafür Bedarf hat, muss sich nicht auf den Weg in die Unibibliothek machen.

-----
EXPANDED ACCESS DURING COVID-19
To support researchers during this challenging time in which many are unable to get to physical libraries, we have expanded our free read-online access to 100 articles per month.
-----

Es scheint aber nicht alles frei zugänglich zu sein, muss man im speziellen ausprobieren. Einen Überblick was in JSTOR vorhanden ist, bietet die Themenseite:

https://www.jstor.org/subjects

So sind zum Beispiel zum Thema Finanzen 29 Zeitschriftentitel, also die gesamten Jahrgänge der entsprechenden Titel, vorhanden. Oder du interessierst dich für Kunstgeschichte, hier gibt es 172 Zeitschriftentitel, oder Gender Studies :)

Wikipedia-Eintrag:
https://de.wikipedia.org/wiki/JSTOR

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.