Das große Erwachen.

nereus @, Dienstag, 19.01.2021, 09:20 vor 39 Tagen 5663 Views

Ein Great Awakening wird uns auf Tagesereignis angekündigt.

Anwalt Lin Wood, der sehr für Trump gekämpft und niemals den Glauben daran verloren hat, dass alles gut ausgehen würde, hat heute Nacht einen Beitrag von Mike Adams von NaturalNews gepostet, mit dem Hinweis, er sei eine verlässliche Quelle.
„Wenn Mike spricht, hören Sie genau zu. Wie ich, ist Mike unvollkommen. Er mag nicht immer genau richtig liegen, aber er hat viel mehr Recht als Unrecht. Nehmen Sie seinen Rat an. Bleiben Sie in den nächsten Tagen zu Hause, bis die Dinge klarer werden. Nehmen Sie den Impfstoff nicht. Und am allerwichtigsten: Beten Sie. Wir wandeln im Glauben. – Lin„

Quelle: https://tagesereignis.de/2021/01/politik/der-praesident/21382/

Ja, dieses Erwachen wird es ohne Zweifel geben.
Die Frage ist nur: Wer wird da wach gerüttelt werden?

Ich gebe ehrlich zu, gehofft hatte ich auch bis vor wenigen Wochen, trotz der Einschläge, die vom Supreme Court und dem tatenlosen Außenminister kamen. Die Zweifel nagten allerdings schon länger.
Doch was soll jetzt bitte noch passieren?

Am allerwichtigsten wäre nun, dass jeder am 19. und 20. Januar zu Hause bleibt.
Man möge sich von allen größeren Protesten fernhalten. Man müsse der Gefahr an diesen Tagen aus dem Weg gehen, denn es würden sich größere Ereignisse um diese Inauguration herum entfalten. Nun wäre der richtige Zeitpunkt gekommen, zu vertrauen!

Fakt bleibt: Wenn nichts passiert, dann hat die Patrioten-Bewegung einen auf Jahrzehnte andauernden Schaden genommen.
War genau das beabsichtigt, um die letzten Mohikaner aus ihren Höhlen zu locken, um sie endgültig zu vertreiben und gleichzeitig der Lächerlichkeit preiszugeben?
Waren Q und die ganze Umgebung drum herum, ein gigantischer False-Flag, um das Nationale und Traditionelle einmalig vorzuführen?
Ist das mit dem großen Erwachen gemeint?

Es wäre nicht einmal gelogen, nur eben anders als man sich das so vorgestellt hat.

Man möge nicht davonrennen, bei dem was man sieht, sondern es mit offenen Augen betrachten, sowie mit Courage, Optimismus und Vertrauen. Auch wenn es aussähe wie Feuer, Flut und Zerstörung (er nimmt bezug auf den Bibelvers), nach Erdbeben und einem internationalen Krieg – oder was immer – so müsste man das alles in einem spirituellen Sinn durchwandern, aber natürlich nicht zu den Protesten gehen.
Man möge es anschauen und dabei sein Vertrauen in das Ergebnis der göttlichen Führung bewahren.

Trump habe nach einer Pastorin Paula [White] gerufen und die sei auf dem Weg zu ihm. Laut Patrick Byrne soll er gesagt haben:
„Etwas Großes ist passiert.“
Diese Informationen, die er habe, könnten alles verändern. Trump habe nun mehrere Möglichkeiten und würde nun den Rat der Pastorin benötigen, die ihn bereits im Weißen Haus beraten hatte.

Mein lieber Schwan, da wird ja alles aufgefahren, was die Mystik so bietet.
Hat Trump das wirklich getan oder werden ihm diese Worte nur in den Mund gelegt?

Die kritische Zeit sei Sonntag bis Mittwoch. Trump habe mehrere Handlungsoptionen und es ging darum, die Republik im letzten Moment zu retten.

Man zwickt sich reflexhaft in den Arm, wenn man das liest und wieder taucht die Frage auf, wer nun vor und wer hinter der Scheibe steht.

Mike Adams glaubt, dass es zu massiven Deklassifizierungen kommt, von Dokumenten, die beim NSA liegen.
Am heutigen Tag erwartet er bereits, dass sehr viel veröffentlicht wird. Es wäre ein ganzer Stapel, der jetzt der Öffentlichkeit präsentiert werden würde.

Deklassifizieren in weniger als 24 h und dann die Öffentlichkeit angemessen darüber zu informieren? [[hae]]
Und über welches Medien-Bordell soll das denn dann abgewickelt werden? [[hae]]

Hat der Typ eine Vollmeise?

Nach allem, was er am heutigen Tag gelernt habe, seien diese Dokumente sehr vernichtend, aber nur der Beginn. Jede Lüge würde aufdeckt werden. Die Veröffentlichungen würden wahrscheinlich über Tage gehen.
..
China würde irgendwann auf amerikanischem Boden sein und dann als erstes die höheren Militärs exekutieren. Das Militär habe einen solchen Befehl von der KPCh abgefangen, der ein solches Szenario beschreibt. Das sei erst innerhalb der letzten Tage passiert.

Is scho recht. [[sauer]]
Morgen gibt es für ALLE Gewißheit.

mfG
nereus

Das wird folgendermaßen ablaufen (vgl. WTC 7)

solstitium @, Dienstag, 19.01.2021, 10:40 vor 39 Tagen @ nereus 3886 Views

bearbeitet von solstitium, Dienstag, 19.01.2021, 11:13

Mondlandung - WTC- Biden inauguration
----------------------------------------------------------

Da schwant mir was.
Nochmal, auf auf die Gefahr der Wiederholung, aber es muss immer wieder darauf hingewiesen werden.

„non est in actis, non est in mundo“

Das ganze mal Minus Eins gilt dementsprechend.

Das ganze Ding dieses Welthoax steht und fällt mit den Sendelizenzen.

Angenommen Biden und die ganze Mischpoke wird verhaftet.
...und nur bei Telegramm oder sonstigen unauffindbaren Servern publiziert?

Was, wenn CNN zeitgleich die feierliche Amtseinführung senden und in alle Welt schickt, schlicht, weil sie schon abgedreht und im Kasten ist, wie Mondlandung etc.pp.

Wenn lumpige IS Aufnahmen oder Weißhelme allesamt mit Greenscreen gemacht wurden, ja warum in aller Welt, da es aus derselben Ecke kommt, sollen sie das bei der Amtseinführung anders machen?

Was, wenn der Plan ist, die bereits gefilmte Amtseinführung einfach zu senden ohne sich zu kümmern, was am Capitol wirklich los ist.

Lass Trump mit dem Atomkoffer verschwinden, wen juckt es, wenn keiner davon erfährt? Selbst die Präsidentenmaschine muss irgendwann tanken. Mit welcher Kreditkarte alsdann? Per Twitter kann er die Wirklichkeit nicht verkünden 100.000 weitere Trumpnahe Gesperrte ebensowenig und parler geht noch nicht und Telegram?
Vielleicht via VK.com oder direkt am White House.


Aber wo stehen die Server, durch welches Haus gehen die Leitungen.

Oder doch so Flugblatt ?

(von ihm: https://dasgelbeforum.net/index.php?id=552210 ) (@Naclador)


Es könnte also sowohl das eine als auch das andere Extrem geben, wichtig dabei ist nur eine Sache, dass die Welt mitbekommt, was ist.

Und schau ich mir die Sicherheitsvorkehrungen rund um das Capitol an, dass ist es von einer US-Kaserne nicht mehr zu unterscheiden.

Was innerhalb dieser Kaserne vor sich geht, schaut nur mal nach Böblingen, geschweige denn Ramstein, das weiß außer denen, die drin sind niemand!

Also wer ist noch innerhalb der 3 m hohen von der Nationalgarde auf 4 m Abstand Tag und Nacht bewachten Zäune?

Was, wenn auch deshalb der Zaun steht, damit keiner mehr rein kommt und sehen kann, was wirklich geschieht?

WTC 7 Einsturz wurde verkündet, als es noch stand!
CNN könnte vom 20.1.2021 berichten, sogar Bilder senden, ohne vor Ort zu sein ohne überhaupt sehen zu müssen was wirklich passiert. Die senden einfach die Generalprobe, die sie in Hollywood gedreht haben, denn ansonsten kommt von ebenda derzeit auch nichts, die Studios sind gefühlt ansonsten nicht ausgelastet. Vielleicht waren sie für Biden einfach reserviert.

Vielleicht haben sie nicht nur die Amtseinführung, sondern schon das erste Regierungsjahr verfilmt?
Wie sollen wir das herausfinden, wie?

Sind wir sonst dabei, wenn Trump Kim besucht? Nein!
Wir waren nie dabei, es war immer nur der TV Sender!
Treffen mit Staatschefs aller Länder, die Biden herzlich gratulieren im ersten Jahr.
Deep fake macht die Gesichter. Alles schon abgedreht!
Was Du glauben sollst und zu glauben hast, sagt Dir der Fernseher!
....(es sei denn, die senden aus irgendeinem Grund nicht mehr oder werden tastächlich übernommen)

Die wissen wie es geht, ihr habt das halbe Leben lang Hollywood angeschaut und geglaubt, dass "independence day" am Originalschauplatz im Original-Präsidenten-Flugzeug stattgefunden hat, welches der Explosion nur knapp entkommen ist. Vielleicht senden sie sogar einfach Ausschnitte davon, das ist denen so egal, der Pöbel glaubt doch eh jeden Scheixx jedenfalls die ZDF-Masse, weil die Aufklärung über den Hoax gibts nur im Netz und das kann Pöbel nicht bedienen!

Und die Welt rätselt weiter, ist weiter gespalten in pro und kontra – aka „divide et impera“ der zweiten lateinischen Regel hier im Text nach der deep state agiert und deshalb erfolgreich ist.

Wer also im Amt sitzt ist zuweilen völlig belanglos. Was Merkel vorturnt völlig egal.
Wenn niemand mehr darüber berichtet kann sie dort Purzelbäume schlagen und niemand wird es je erfahren.

Die Sendeanstalten und die Sendelizenzen und die Leute die dort drin sind, sind der Schlüssel!

Niemand wird mehr mit Maske herumlaufen, wenn der Fernseher aus bleibt!
Spätestens nach ner Woche ist der Spuk zu Ende!

Internet, schön und gut. Der Pöbel allerdings glaubt und vertraut ausschließlich dem Fernseher. Das hat schließlich auch Jahrzehnte gebraucht, ihn darauf zu konditionieren.

RE: Vorschlag

Albatros @, Lothringen, Dienstag, 19.01.2021, 13:01 vor 39 Tagen @ solstitium 1993 Views

Guten Tag

[...]

Die Sendeanstalten und die Sendelizenzen und die Leute die dort drin sind, sind der >Schlüssel!

[...]

Sehr gut erkannt!
Und wie kann man das ändern? Indem man ihnen die finanziellen Grundlagen entzieht!

Nun, wie wäre es zunächst mit folgender Vorgehensweise:

Dauerauftrag kündigen. Auf den Einzahlungsabschnitt 1 € eintragen und als Zahlungsgrund z.B. "Boykott bis auf Weiteres" vermerken. Die Zahlungsverweigerung vorerst 1 halbes Jahr aufrecht erhalten. Diese Vorgehensweise in den freien Medien verbreiten und zur Teilnahme aufrufen. Es müssten sich nur viele Zwangszahler beteiligen.

Ab einer kritischen Masse und Dauer des Boykottes kommt der ÖR-Dampfer in Schieflage
und die Portogebühren für Mahnungen steigen merkelich (sic).

Die 5 Pfennige des

--
Albatros

Gaaaanz Anders! (erweiterter Denk_Prozess)

solstitium @, Dienstag, 19.01.2021, 21:12 vor 39 Tagen @ Albatros 1098 Views

bearbeitet von solstitium, Dienstag, 19.01.2021, 21:59

Nun, schöner Vorschlag aber genau genomen auch wiederum falsch.

Überleg mal, die kassieren die Kohle so oder so.
Also kannst Du sie ihnen auch gleich großzügig schenken respektive für die Zukunft versprechen, wenn sie fortan die Wahrheit erzählen.

Die sind der Schlüssel, die denken, deep state bezahlt sie, richtig wie du es sagts, wir sind es, weil deep state es so eingefädelt hat.

Also wir versprechen ihnen, das Geld geht weiter, wie gehabt, aber die Wahrheit!

Das ist viel besser, aus der Hüfte Sunzi Kapitel 12 Arbeit mit Spionen.
Mach die Soldaten des Gegners zu DEINEN Soldaten!

Mit unseren Kinder machen „die“ es ganz genauso, um uns das Wasser abzugraben.

Das ist nach wie vor die beste Methode und für den Angegriffenen die schmerzvollste (siehe unsere Beziehung zur UMERZOGENEN (reeducation nach allies) Antifa Generation).

Punk1 1

Punkt 2 allerdings ist etwas schwieriger.
RTL
Wer oder was ist das?

Welche Ambitionen hat ein Land Luxemburg, des Rest Europas medial zu beschallen?

Da fehlt mir noch ein wenig Input, aber es schien mir so, als ob das schon vor allem Anderen nach dem Krieg losgegangen ist, also vor dem Krieg, war da nichts. Während?

Auf Mittelwelle war das im kalten Krieg, ein bevorzugter Sender der eben auch europaweite Reichweite bekam und es wurde, was sonst niemand sagte, die Wattzahl angesagt mittels welcher man den Kontinent beschallt.

Vom Schema allerdings erinnert mich dieser RTL an die Lässigkeit von AFN oder RIAS.

Würde mich wundern, wenn hinter demselben Schema nicht dieselben Köpfe stecken.

Der RIAS Auftrag war bekanntlich die DDR abzuschalten.
Mit der Erlangung dieses Ziels wurde der RIAS, weil ohne weitere Funktion, dann auch abgeschaltet.

Also die Medien mögen irgendwo irgendwie von Deinen Zahlungen abhängig sein.
Wenn aber vorgenannte sich signifikant aus CIA Geldern speisen, ist diese Vorgehensweise von vornherein zum scheitern verurteilt.

Über Pro7 Sat 1 bin ich derzeit nicht im Bilde, aber ein Haim Saban, an den ich mich jedenfalls noch so erinnere, der mit der doppelten Staatsbürgerschaft, da ist auch schon alles gesagt, wer denn dort die Fäden zieht. Das wird sich nach Eigentümerwechsel auch nicht sonderlich verändert haben, die Fäden nur etwas undurchsichtiger. Ebenfalls niemand, der von GEZ abhängig ist, und die senden nach Abschaltung ARD/ZDF munter den gleichgeschalteten Inhalt weiter.
Wer oder was hinter dem Lockdown Vollpfostenterrorstaat Australien Abkömmling Murdoch steckt, sprich welche Interessen, auch Bahnhof.
Den bekommst Du mit GEZ Verweigerung auch nicht an die Leine.
Konsum einstellen der Dinge, die dort beworben werden evtl.?
Keine Ahnung, ob das sich auswirkt. Behalten wir einfach mal im Hinterkopf.

Letztlich, wenn CIA dicker im Geschäft ist, als wir meinen und CIA = deep state „halboffiziell“ ist und der Finanzierungsmaxiumus der Drogenhandel, dann schließt sich auch der Kreis, warum Drogenlegalisierung in dieser Welt illusorisch ist.
Der CIA würde in seinen Grundfesten erschüttert. Na das wird der wohl zu verhindern wissen, wie bereits geschehen – logisch!
Ob der in dem Fall dann MI6 heißt völlig nebensächlich, Big 5 also incl Australien NZL etc.pp, arbeiten ohnehin zusammen, vielleicht sind es nur lokalen Bezeichungen der selben US steuerfinanzierten (hach, da kriegen sie auch noch ganz offiziell Kohle) Behörde.

Wer sich noch an die Veröffentlichungen eines gewissen Ostrowsky erinnert, der erkennt, wie diese Medien ticken.

Klartext. Ostrowsky war Geheimdienstaussteiger. Interessierte suchen sich das bitte selbe zusammen.

Er erklärte dezidiert, wie er die Medien versorgt und gelenkt hat.

Als Geheimdienst, hatte er freilich Vorwissen über alsbald geschehene Dinge (war da vielleicht was auch mit WTC7 ??). Damit „fütterte“ er die Medien, die sich mit diesen Berichten sodann auszeichneten, immer an vorderster Front waren (Beispiel, der mit der in hoher Position beschäftigen Frau aus dem Mittelmeerstaat liierte ZDF Mitarbeiter Ri….d Gut….r bei den Münchner und Pariser Anschlägen (ich meine Paris, jedenfalls Frankreich)) der dann komischerweise „immer vor Ort war, wo grad was passierte.

Genau das Schema, was Ostrowsky 10 Jahre vorher beschrieb. (wo sind eigentlich dessen Videos, das wäre aber sowas von passend dies heute, also einen tag vor morgen, zu verlinken!)

Die eine Seite der Medaille.

Die andere Seite, was mussten die Medien, weil er versorgte sie alle, als Gegenleistung dafür tun?

„Es wird etwas passieren, das ist offensichtlich, jeder wird sich drauf stürzen und davon berichten (wollen). Du aber sagt davon nichts. Lass es weg, ganz egal, ansonsten bekommst Du von mir niemals mehr diese Tipps.“

Wenn sonst noch Fragen sind…..

Nachtrag:
hier noch das Video, über den manche denken, er würde die nächsten 4 Jahre nicht Präsident sein!
https://t.me/DONALD_J_TRUMP_Q_FAMILY_GERMANY/2067660

Marshall McLuhan würde sich freuen, wenn er deinen Text hätte lesen können

Mephistopheles @, Datschiburg, Dienstag, 19.01.2021, 14:00 vor 39 Tagen @ solstitium 1647 Views

[[top]] [[top]]

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Ja, der scheint ähnlich gestrickt gewesen zu sein

solstitium @, Dienstag, 19.01.2021, 21:20 vor 39 Tagen @ Mephistopheles 882 Views

bearbeitet von solstitium, Dienstag, 19.01.2021, 22:00

obgleich ich ihn bis eben nicht kannte.

Nun, es ist ein Denkansatz, den man verfolgen kann oder eben nicht.
Und wenn es Jahrtausende überdauernde Sprichworte, die nichts, als konzentrierte Wahrheiten sind, ebenso beinhalten, kann man so weit daneben nicht liegen.

Aber wenn ich mir die Taten von Trump anschaue, dann weiß ich, dass er es machen wird.
Er strebt die Unsterblichkeit an, und damit erlangt er sie, weil alles Andere hat er schon.

Wir leben im Jahr 4 der neuen "Trumpschen" Zeitrechung - nur um schon mal die Kalenderschreiber auf den aktuellen Stand zu bringen!


hier noch aktuelle Bilder vom Capitol
https://t.me/DONALD_J_TRUMP_Q_FAMILY_GERMANY/2067857

Danke Nereus

Eugen A. Tagpfau @, Dienstag, 19.01.2021, 10:41 vor 39 Tagen @ nereus 2697 Views

Ich glaube zwar das Biden morgen inauguriert wird, und alles ganz "normal" weitergeht. Aber deine Geschichten waren die besten!

Und wer weiß... in ein paar Jahren... wenn einges verjährt ist... und den einen oder anderen das Gewissen plagt... denn...

Die Suche nach dem letzten Strohhalm

Martin @, Dienstag, 19.01.2021, 10:47 vor 39 Tagen @ nereus 2712 Views

Was man inzwischen konstatieren kann, ist, dass Biden sich ein wahres Horrorkabinett zusammenstellt, dann gleich 11 Mio Illegale legalisiert, usw., die Republikaner oder allgemein die Konservativen sind formal ausgeliefert. In vier Jahren können die USA völlig umgekrempelt sein.

Trump plus Familie und Unterstützer werden nichts zu Lachen haben, da ist zu viel Hass aufgestaut.

Aus der Sicht könnte man durchaus vermuten, dass Trump und Co das alles in letzter Minute noch zu verhindern versuchen. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine groß angelegte Aktion geben kann, ohne, dass die Gegenseite sich darauf vorbereiten kann.

Stimmt es eigentlich nun, dass chinesische Truppen inzwischen in Kanada stationiert sind? Wie könnte das US-Militär das zulassen?

Warum bis morgen warten ....

NST ⌂ @, Südthailand, Dienstag, 19.01.2021, 11:19 vor 39 Tagen @ nereus 2659 Views

bearbeitet von NST, Dienstag, 19.01.2021, 11:22

Hat der Typ eine Vollmeise?

China würde irgendwann auf amerikanischem Boden sein und dann als erstes die höheren Militärs exekutieren. Das Militär habe einen solchen Befehl von der KPCh abgefangen, der ein solches Szenario beschreibt. Das sei erst innerhalb der letzten Tage passiert. [/i]

Is scho recht. [[sauer]]
Morgen gibt es für ALLE Gewißheit.


[image][image][image]

.... wir wissen längst Bescheid ..... [image] .... werdet einfach Mitglied [[zigarre]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Q-Anon

Achilles @, Dienstag, 19.01.2021, 11:28 vor 39 Tagen @ nereus 2686 Views

Ich weiß nicht was es noch braucht, um zu verstehen, dass Q-Anon und Trump selbst (Milliardär, sein Schwiegersohn ist Lubawitscher = Trump ist selbst Teil des Establishments) eine False Flag sind.

Die Geheimdienste der Mächtigen und diese selbst führen die ganze Welt an der Nase herum. Und zwar nicht zum ersten Mal in den letzten 200+ Jahren.

Niemand aus dem Kreise der Politik wird uns helfen. Wir müssen uns vor allem selbst helfen.

Gute Idee, wo helfen wir uns?

mabraton @, Dienstag, 19.01.2021, 12:11 vor 39 Tagen @ Achilles 2018 Views

Hallo Achilles,

die Leistung von Trump besteht darin, einem weltweit-zentralisierten Einheitssystem die Stirn geboten zu haben. All das was von Institutionen wie WEF, WHO, UNO,.. über hunderte von Lobby-Organisationen in unsere Realität gebracht wird kann man den Menschen auf Dauer nur aufs Auge drücken wenn es kein Gegenmodell gibt. Spätestens durch COVID muss jedem klar geworden sein was das für die individuelle Freiheit bedeutet.

Für eine Gegen-Strategie braucht es ein Modell "Trump". Wenn Morgen die Globalisten-Marionette Biden ins Schaufenster gestellt wird fällt dieses Gegengewicht weg. Unabhängig von Q und Konsorten ist das ein reines Kosten-Nutzen Modell.

Aber Deine These ist einfach zu falsifizieren. Nehmen wir an "Q" und so hochrangige Leute wie bspw. Michael Flynn, würden Theater spielen. Dann würden sehr viele, sehr bald durchdrehen, weil das bedeutet, dass man niemandem mehr vertrauen kann.

Beste Grüße
mabraton

Sehe keine Widersprüche zu Dir

Achilles @, Mittwoch, 20.01.2021, 01:56 vor 39 Tagen @ mabraton 692 Views

bearbeitet von Achilles, Mittwoch, 20.01.2021, 02:04

Es werden mEn sehr viele bald durchdrehen und ja - man kann in dieser Politiker-Kaste natürlich niemanden mehr trauen. Auch nicht irgendwelchen fiktiven Figuren wie Q. Man weiß ja schließlich nicht mal, wer oder was dahinter steht. Und bei Menschen wie Flynn? Die können auch hinters Licht geführt werden bzw worden sein.

Und auch ja, es braucht natürlich eine Gegenstrategie. Der Dualismus. Aber es ist nun genau die Strategie unserer Feinde, und zwar schon sehr lange, dass man die Strategie und zugleich die Gegenstrategie besetzt und kontrolliert, zumindest in der „öffentlichen“ Meinung: Kapitalismus und Kommunismus. Ultra Orthodox und Feminismus. Ölindustrie und Energiewende.

Gute Nacht
Achilles

Der Sinn dieses Postings ist doch klar

Mephistopheles @, Datschiburg, Dienstag, 19.01.2021, 12:11 vor 39 Tagen @ nereus 2148 Views

Ein Great Awakening wird uns auf Tagesereignis angekündigt.

Anwalt Lin Wood, der sehr für Trump gekämpft und niemals den Glauben daran verloren hat, dass alles gut ausgehen würde, hat heute Nacht einen Beitrag von Mike Adams von NaturalNews gepostet, mit dem Hinweis, er sei eine verlässliche Quelle.
„Wenn Mike spricht, hören Sie genau zu. Wie ich, ist Mike unvollkommen. Er mag nicht immer genau richtig liegen, aber er hat viel mehr Recht als Unrecht. Nehmen Sie seinen Rat an. Bleiben Sie in den nächsten Tagen zu Hause, bis die Dinge klarer werden. Nehmen Sie den Impfstoff nicht. Und am allerwichtigsten: Beten Sie. Wir wandeln im Glauben. – Lin„

Quelle: https://tagesereignis.de/2021/01/politik/der-praesident/21382/

[image]

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

DAS GROSSE ERWACHEN: Heilungsbuch der Arcturianer

Oblomow @, Leipzig, Dienstag, 19.01.2021, 12:23 vor 39 Tagen @ nereus 2194 Views

Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20,591 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
Nr. 12 in Außerirdische & UFOs
Nr. 29 in Biblische Gestalten
Nr. 40 in Engel


Aus dem Ankündigungstext:

»Du liest dieses Buch, weil du spürst, dass du erwachst. Du möchtest wissen, ob alles richtig läuft mit deinem Erwachen. Irgendwo muss es doch Informationen darüber geben, so eine Art Verlaufsplan, auf dem du die einzelnen Punkte abhaken kannst. Du bist ein Teil dieses Prozesses. Du bekommst Einblicke in Wirklichkeiten, die dir bisher verschlossen waren.«

Die Arcturianer sind Angehörige der kosmischen Familie der Menschheit und helfen uns, unsere Schwingung und die unseres Planeten in die nächsthöhere Dimension zu heben. Sie sprechen hier über die immer stärkere Verbundenheit aller Menschen, die Bedeutung des jetzigen Moments, die Energie der Neuen Erde, die Heilung unserer Seele und unseren Schöpfungsprozess, das Ablegen von Anhaftungen und Manipulation, Stille und Frieden in uns, das Erschaffen unseres künftigen Selbst, die wachsende Verbindung zur Quelle, die Schönheit des Erwachens und die Unmöglichkeit für jeden Menschen, nicht zu erwachen.

Mit Heilungsblättern »Mein Erwachen« zum selber ausfüllen.

Marlies Pante wuchs in einer ostwestfälischen Kleinstadt auf. Nach einer kaufmännischen Lehre studierte sie Mathematik, Germanistik und Theologie und entwickelte eine Form der Quantenheilung. Zeitgleich führte eine innere Stimme sie zum Kontakt mit geistigen Wesen. Ihre Bücher mit Botschaften der Arcturianer und Hathoren zählen zu den wichtigsten Beiträgen der modernen Channeling-Literatur."

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."

Du Schlawiner

D-Marker @, Dienstag, 19.01.2021, 13:33 vor 39 Tagen @ Oblomow 1591 Views

Trauerzug.


Hinter dem Sarg 399 Frauen.

Nur Frauen.

Frau fragt Frau:

" Wer ist im Sarg?"

"Mein Mann."

Woran ist er gestorben?"

"Er ging in den Stall. Pferd ausgeschlagen. Jetzt Tod."


Junge Frau: "Darf ich mir das Pferde ausleihen?"


Sie: "Aber hinten anstellen."


Feix
D-Marker

Das Rad dreht sich ... was denn sonst

NST ⌂ @, Südthailand, Dienstag, 19.01.2021, 15:00 vor 39 Tagen @ Oblomow 1420 Views

Mit Heilungsblättern »Mein Erwachen« zum selber ausfüllen.

Marlies Pante wuchs in einer ostwestfälischen Kleinstadt auf. Nach einer kaufmännischen Lehre studierte sie Mathematik, Germanistik und Theologie und entwickelte eine Form der Quantenheilung. Zeitgleich führte eine innere Stimme sie zum Kontakt mit geistigen Wesen. Ihre Bücher mit Botschaften der Arcturianer und Hathoren zählen zu den wichtigsten Beiträgen der modernen Channeling-Literatur."

... und ich dachte, mit diesem Bild wäre dieses Thema längst geklärt - so kann man sich irren.

[image]

Ich wage mal die Prognose in 99,9999x% aller Fälle von Hellsichtigkeit und sonstigen paranormalen Fähigkeiten trifft der unterstrichene Fall uneingeschränkt zu. Wenn ich richtig liege mit meiner groben Schätzung, dann dürfe es bei der aktuellen Weltbevölkerung immerhin noch mindesten 500 Tausend Menschen mit solchen realen Fähigkeiten geben. 100% sicher wäre aber dann, dass die keine Bücher schreiben, die man auf Amazon kaufen kann.

Ach ja, in Sozialen Medien und Foren, dürften sie auch nicht zu finden sein. Warum das so ist - überlasse ich jedem Freidenker selbst das heraus zu finden. Dir muss ganz schön langweilig sein .... alleine das zu googlen .... laufen durch den Schnee wäre sicher sinnvoller gewesen :-P
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Dir muss auch langweilig sein, wenn Du mich fragst, ob mir langweilig ist.

Oblomow @, Leipzig, Dienstag, 19.01.2021, 15:08 vor 39 Tagen @ NST 1227 Views

Klar ist das Zerstreuung, wie alles, ohne es genauer zu überprüfen, Zerstreuung ist. Und die Seinslage des Menschen ist eben Zerstreuung, Unruhe und Unbeständigkeit oder ein Wechsel von Leiden und Langeweile. Aber das weißde ja alles selbst. Ich gehe jetzt loofen. Ich hab' einfach gute Laune, weil Weltuntergang ist, ob durch Corona, Trump oder den Prediktor, mir voellig boogey.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."

Entlarvend...

Realist, Dienstag, 19.01.2021, 18:15 vor 39 Tagen @ Oblomow 1078 Views

Ich hab' einfach gute Laune, weil Weltuntergang ist, ob durch Corona, Trump oder den Prediktor, mir voellig boogey.

Der Weltuntergang kommt zum Glück auch dann nicht, wenn ein gewisser Oblomow diesen in äusserst wirren Worten (fast schon eichelburg'sche Ausschweifungen) herbeiredet.

Der oben zitierte Satz von dir zeigt zudem sehr gut dein wahres Ich. Welcher normale Mensch hat schon gute Laune "weil Weltuntergang ist"? Ich würde mich an deiner Stelle einmal gründlich psychologisch abklären lassen.

Realist

Vielen Dank, bitte keinen Termin nach Dir freihalten

Oblomow @, Leipzig, Dienstag, 19.01.2021, 18:25 vor 39 Tagen @ Realist 1032 Views

Jetzt lache ich erst mal ne Runde über Dich, danach wieder über mich.

Ich leb und waiß nit wie lang,
ich stirb und waiß nit wann,
ich far und waiß nit wahin,
mich wundert das ich [so] frölich bin.


Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."

Vielleicht versetzt der Glaube Berge aber keine politische Agenda

mabraton @, Dienstag, 19.01.2021, 12:29 vor 39 Tagen @ nereus 1807 Views

Hallo Nereus,

natürlich hat das Ganze fast nur noch religiösen Charakter.

Anwalt Lin Wood, der sehr für Trump gekämpft und niemals den Glauben daran verloren hat, dass alles gut ausgehen würde,

Bibeltreue Christen wie Lin Wood glauben das aufrichtig. Was sollen sie auch sonst machen? Sonst wären sie nicht bibeltreu.
Die Zeugen Jehovas sind der lebende Beweis, dass man den Glauben an das große Ereignis ständig erneuern kann.

Beste Grüße
mabraton

Wenn sich jemand eingehender damit befasst...

sensortimecom @, Dienstag, 19.01.2021, 13:27 vor 39 Tagen @ mabraton 1652 Views

bearbeitet von sensortimecom, Dienstag, 19.01.2021, 13:56

...dann sieht er, dass Gott selber mit dieser "Methode" arbeitet. Also, kurz gesagt: Er lässt dermassen viel Zeit vergehen, bis sich das "fortgesetzt auf der Weltbühne Ereigende" irgendwann mit der Prophetie übereinstimmt ("matched")...daher auch die Tausenden von Jahren, in denen man in die Irre gelaufen ist...

Die psychologische Bedeutung von "festem Glauben" sollte keinesfalls unterschätzt werden......

Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 14:06 vor 39 Tagen @ mabraton 1430 Views

Man schaue sich nur an, was die dem "Islam verpflichteten" Strenggläubigen alles im Namen der Religion "zustande" bringen. "Glaube" beseitigt Angst. Und beide Religionen haben ein "Jenseits". Glücklicherweise werden die "gläubigen Amerikaner" zum Frieden und zum Beten aufgerufen und nicht zum "Bomben-und-Brandschatzen". Die "Probleme" mit dem Islamismus haben solche Nahrung gefunden, weil es ein tiefer liegendes "Problem" gab/gibt. Das wird sich nicht verbessern, durch die nunmehr "chinesischen Investitionen". Genau das trifft derzeit aber auch auf die USA zu. Ohne solche "Friedens-Appelle" könnte da einiges "explodieren"..... und das sind dann nicht nur chinesische "Granaten" oder was auch immer.

Was die "Winter-Kampfübungen" des chinesichen Militärs in Kanada betrifft, zu denen offenbar Trudeau eingeladen hatte..... so las ich vor einiger Zeit, dass das kanadische Militär dem irgendwann ein Ende gesetzt haben soll. Genaueres weiß ich jedoch nicht. Ob die noch da sind, das weiß ich auch nicht.

Im übrigen halte ich alle die im Text genannten Aussagen für möglich. Ob und wie sie sich manifestieren, das wissen dann nur die Götter.

Vielleicht sollte man sich aber einmal mit der seit MONATEN anhaltenden "Wettersituation" in China beschäftigen. Hochinteressant. Alles "Jahrhundert-Ereignisse". Derzeit wird auf Youtube fast täglich zu diesem "Thema" berichtet. ABER das geht bereits seit Monaten so. Der Laie fragt sich, was wird.... oder soll.... darüber kommuniziert werden. Die "ins Meer sinkende Insel" vor China könnte auch für den einen oder anderen interessant sein.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

Gemeint ist der Glaube an das eine Ereignis

mabraton @, Dienstag, 19.01.2021, 14:31 vor 39 Tagen @ Olivia 1329 Views

Hallo Olivia,

den "Beweis" dafür gibt es nur in alten Büchern.
Ich habe nichts gegen den Glauben von Lin, Flynn & Co., deren Grundlage ist die persönliche Freiheit.

Man schaue sich nur an, was die dem "Islam verpflichteten" Strenggläubigen alles im Namen der Religion "zustande" bringen. "Glaube" beseitigt Angst. Und beide Religionen haben ein "Jenseits". Glücklicherweise werden die "gläubigen Amerikaner" zum Frieden und zum Beten aufgerufen und nicht zum "Bomben-und-Brandschatzen".

Stimmt, nur will deren Gott das Gegenteil und befiehlt zur Umsetzung sehr weltliche Mittel. Die Ergebnisse islamischer Glaubensbekenntnisse ziehen sich durch die Jahrhunderte. Bald können wir hier auch wieder darüber diskutieren.

Beste Grüße
mabraton

Was sich hier seit Monaten abspielt, das dürfte Auswirkungen auf uns haben...... das ist kein Sack Reis.

Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 15:23 vor 39 Tagen @ mabraton 1732 Views

bearbeitet von Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 15:37

Hier Zahlen. Ich würde das als große "Katastrophe" bezeichnen. Das Ende ist offenbar nicht erreicht. Keine Ahnung, wie die WHO auf die Idee kommt, da irgend etwas "untersuchen" zu können......

https://www.youtube.com/watch?v=9P0a7Ss3sZ4

Und hier ein paar Ideen, wofür die "turbulente" Zeit in den USA in Asien "genutzt" werden könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=iR2E6nxH0IA

Und hier die Abschiedsrede von Melania Trump. Eine ihrer überzeugendsten Reden, die sie gehalten hat.

https://www.youtube.com/watch?v=HxEeYAKJrEQ

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

Biden an den Eiern

mabraton @, Dienstag, 19.01.2021, 17:15 vor 39 Tagen @ Olivia 1527 Views

Hallo Olivia,

wenn die Chinesen sich Taiwan einverleiben wird das die erste Rock-Show für Sleepy Joe.

Beste Grüße
mabraton

Als erstes hat sich mal wieder eine riesige "Flüchtlingskarawane" gebildet.

Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 19:20 vor 39 Tagen @ mabraton 1213 Views

Er wird Millionen von Illegalen anerkennen. Insofern ist für unbegrenzten Nachschub gesorgt und die werden dann alle die Dems wählen. Also man importiert sich sein Wahlvolk. Sie werden weiterhin wohl unbeabsichtigt dazu beitragen, die Mittelschicht weiter zu entrechten und zu verarmen. Den Oligarchen wird es weiterhin excellent gehen,wenn Biden amtierender Präsident wird. War schon klar, dass mithilfe der Medien alle möglichen mafiösen Strukturen implementiert werden können.

Ich schätze, dass man sich die "Hypothekensituatiion" der kleinen "Entscheidungsträger" anschauen muss, wenn man ihr Verhalten einschätzen möchte. Bei den "größeren Fischen" wären das nicht die Hypotheken, sondern die "Gelder, die neben den Gehältern geflossen sind". Das US-Parlament war wohl bereits seit etlicher Zeit ein "Selbstbedienungsladen" für Politiker, die willfährig die Ziele ihrer Sponsoren etablierten. Erkennen kann man das alles an ihren Bankkonten bei Eintritt und den Bankkonten zum Jetzt-Zeitpunkt.

Für die Bevölkerung hat kaum jemand gearbeitet. Die bekam Almosen, nette Sprüche und Facebook, Twitter, Netflix, etc..... und viele bunte Bilder, Videos und "Welterklärungen".... und "warum das alles gerecht ist".

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

Als einer der inzwischen in Asien lebt.....

NST ⌂ @, Südthailand, Mittwoch, 20.01.2021, 02:05 vor 39 Tagen @ mabraton 871 Views

wenn die Chinesen sich Taiwan einverleiben wird das die erste Rock-Show für Sleepy Joe.


.... ist nur eines sicher - der Westen hat nichts zu sagen in der Taiwan Frage. Das ist und bleibt ein Problem der Asiaten. Alles andere wäre als direkte Einmischung zu verstehen - und ein Verteidigungsfall.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Glaube - was du willst

satsangi @, Dienstag, 19.01.2021, 18:02 vor 39 Tagen @ mabraton 1204 Views

Hallo

denn "Gott" ist in Dir selbst,

Du bist ein "Teil" davon.

"Dein Wille geschehe"

Gruss
vom
Satsangi

Die Angst der Anderen

mabraton @, Dienstag, 19.01.2021, 12:50 vor 39 Tagen @ nereus 2012 Views

bearbeitet von mabraton, Dienstag, 19.01.2021, 12:57

Hallo zusammen,

bei der Globalisten-Nomenklatura regiert die Angst. Jeder einzelne der 20.000 Soldaten wird einem Screening unterzogen.

USA: Amtseinführung von JOE BIDEN - Sorge vor Angriffen rechter Milizen

Wenn man es empirisch betrachtet sind sie schon am Ende, so reagieren Diktaturen im Endstadium.

Noch ein Fundstück,
Liz Cheney, republikanische Abgeordnete im Repräsentantenhaus und Tochter des früheren Vizepräsidenten Dick Cheney, erklärte: "Es gab noch nie einen größeren Verrat durch einen Präsidenten der Vereinigten Staaten."

Beste Grüße
mabraton

Wer Angst vor dem Volk UND vor den Prätorianern hat der sollte nicht Caesar werden.

Eugen A. Tagpfau @, Dienstag, 19.01.2021, 14:26 vor 39 Tagen @ mabraton 1600 Views

Am Ende sind seine letzten Worte wohl am ehesten: "Auch du Kamala?" :-)

Die Executive Orders, die Trump in den letzten Tagen noch unterzeichnet hat, geben einen Hinweis auf das was möglicherweise kommt.

Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 19:35 vor 39 Tagen @ nereus 1894 Views

Kann man googeln - gerade in der letzten Woche...

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

Und grad sind wieder frische Panzer vom Band gerollt, eine Augenweide, nicht wahr

solstitium @, Dienstag, 19.01.2021, 21:37 vor 39 Tagen @ Olivia 1864 Views

bearbeitet von solstitium, Dienstag, 19.01.2021, 22:05

...alles nochmal frisch machen, für die Übergabe, oder?

Oder ist es eine Truppenverlegung?
https://t.me/DONALD_J_TRUMP_Q_FAMILY_GERMANY/2068039

Idaho, keine Ahnung ob da Hersteller sind, in Seattle bauen die Etliches fürs Militär vielleicht auch derlei Dinger!
Und bei der Geschwindigkeit, sind die in 2 Tagen frühenstens in LA, mit ausladen etc.pp. passiert da auch nicht mehr viel vor dem 20. und wenn Seattle der Absender ist, ist LA nicht das Ziel, eher Texas, für in 3 Tagen dann, das könnte passen.

Abspaltungsvorkehrungen, Plan "B" falls Plan "A" schief geht?
Na ja, seeeeehr spekulativ!
Aber lass die nach Texas fahren und die sichern ihre Grenzen damit. Erstmal.
Einkommenstechnisch, kann sich ausser Texas auch keiner diese Kolonne leisten.

Wenn sich also irgendwer einbildet, gegen die Trumpschen Maßnahmen die Hand zu heben, dann greift Texas, da ja der Rechtsweg hochoffiziell ausgeschlossen wurde, zur "Fortsetzung der Diplomatie, mit anderen Mitteln" (Sprichwort nicht von mir, Insider kennen es).

Viellicht ganz interessant für die "Aspiranten" sich diese Kolonne mal anzuschauen, als da wären die Konsequenzen, für deren Enstirnigkeit, wider besserem Wissens, am deep state Bidenhoax festzuhalten.

Ernsthaft.
Glaubt wirklich irgendwer, die Amis verschenken ihre "great" Nation widerstandlos an die Chinesen?
Wie besch....t kann man sein!?

Gibts nicht irgendwo Wetten dazu?
Wie sind die Quoten?

Vor der Küste Californiens soll es ähnlich aussehen.

Olivia, Dienstag, 19.01.2021, 21:51 vor 39 Tagen @ solstitium 1739 Views

Wunderbares Wetter.... Worte benötigt man dazu nicht.

https://twitter.com/Teqmock/status/1351559628677672968

Wahrscheinlich wird die Bevölkerung demnächst informiert.

https://www.defense.gov/Our-Story/Biographies/Biography/Article/999157/general-john-e-h...

Dazu treten am letzten der wohl alle möglichen, exponierten Leute zurück und es scheinen Informationen über Justice Roberts... "das Licht der Welt" zu erblicken.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

20.01.21 - Brief an Biden vom scheidenden Präsidenten.

Olivia, Mittwoch, 20.01.2021, 19:37 vor 38 Tagen @ Olivia 774 Views

bearbeitet von Olivia, Mittwoch, 20.01.2021, 20:04

https://www.simonparkes.org/post/letter-for-biden

:-)

Wo er Recht hat, da hat er Recht!

Soll er auf den Schreibtisch gelegt haben. Begrüßung?!

Und hier eine Einschätzung von Robert David Steele, der sich seit vielen Jahren gegen die weit verbreitete Pädophilie einsetzt und umfangreiche Aufklärungsarbeit leistet.

https://robertdavidsteele.com/dinner-with-juan-2-clarity-by-sunday-24-january-2021/

Amazing Polly wurde ja auch von Youtube gesperrt. Sie ist bei Bitchute. Hier ihre Einschätzung vom 19.01.21 für ihren "Fanclub".

https://www.bitchute.com/video/rIKruJC9SJ0H/

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

Und wo ist das Problem? Das ist einfach ein Containership Traffic Jam. (mL)

DT @, Donnerstag, 21.01.2021, 00:01 vor 38 Tagen @ Olivia 430 Views

https://www.zerohedge.com/economics/inside-californias-colossal-container-ship-traffic-jam

[image]

Mit ein paar Klicks bei dem Twitter Link konnte man die Aufklärung des Rätsels Lösung finden.

Vor der Küste von Singapore sieht es noch viel mehr crowded aus:

[image]

So what? Und in China ist ein Sack Reis umgefallen.

Bei den Panzern weiß man auch nix. Lieferung von General Dynamics? Truppenverlegung? Lieferung für Saudi Arabien? Whatever.

Der 20.1.2021 ist vorbei.

KEINE der hysterischen Voraussagen hier ist eingetreten. Trump hat nicht das FCC Notsignal im Radio aktiviert, was hier noch als sichere Voraussage kolportiert wurde, noch wurde Biden abgeknallt von National Guard Truppen, noch wurde irgendwo ein weiterer Aufstand gemacht.

Trump ist brav zu seinem Heli und Flieger und dann zum Golfplatz marschiert. Melania sah awesome aus in ihrem Schwarzen von Chanel:

[image]

Heute ist der 20. Januar ..... wir werden es wissen ...

NST ⌂ @, Südthailand, Mittwoch, 20.01.2021, 02:30 vor 39 Tagen @ solstitium 1354 Views

Ernsthaft.
Glaubt wirklich irgendwer, die Amis verschenken ihre "great" Nation widerstandlos an die Chinesen?
Wie besch....t kann man sein!?

[[rofl]]

.... du hast dich da sehr weit aus dem Fenster gelehnt, mit deinen Prognosen - springst du auch, wenn sie nicht eintreffen?

Mal schauen was du Morgen, den 23. Januar zu berichten hast.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Der Lebenszyklus einer Batterie

NST ⌂ @, Südthailand, Mittwoch, 20.01.2021, 08:10 vor 38 Tagen @ NST 1240 Views

....

[image]

Lisa Fitz: Bürger als Batterie?

Die Überschrift ist das Thema der Lisa .... Batterielebenszyklus, Legebatterie ... und Mahlzeit :-P
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.