Wundert Ihr Euch, wieso Ihr heute um 11.00h trotz des "Bundeswarntages" keine Sirenen gehört habt? Sie können es einfach nicht mehr. Jetzt die Meldung des BMI. (mLuT)

DT @, Donnerstag, 10.09.2020, 17:09 vor 12 Tagen 3771 Views

https://twitter.com/BMI_Bund/status/1304067616387076102?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp...

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
@BMI_Bund

Die Auslösung des Probealarms am heutigen "Warntag 2020" ist aufgrund eines technischen Problems fehlgeschlagen.

Die Vorgänge werden jetzt umfassend aufgearbeitet. Die gewonnenen Erkenntnisse werden bei der weiteren Entwicklung des Warnsystems berücksichtigt. #Warntag2020

Ich werde einmal herausfinden, wer der Verantwortliche war, der nach dem Ende des Kalten Krieges die Sirenen hat abmontieren lassen. Für die Demontage der Bundeswehr war unser Amitrojaner v u z Guttenberg persönlich verantwortlich.

Bei uns haben die Sirenen funktioniert

Joe68 @, Donnerstag, 10.09.2020, 18:03 vor 12 Tagen @ DT 1880 Views

Bei unserer Gemeinde, am Oberrhein, werden regelmäßige Sirenen Übungen seit ein paar Jahren wieder durchgeführt.
Davor gab's 20+ Jahre keine Übungen.

Es hängt wohl von der Gemeinde Verwaltung ab, ob die Sirenen abgebaut wurden.

Insofern darf man sich über Covid19 freuen, es hat den Warmduschern gezeigt dass eine kostenoptimale Organisation, ohne jede Redundanz, auch nur bei Sonnenschein und guten Wetter funktioniert.

Ich habe seit der Schweinegrippe entsprechende Schutzmasken im persönlichen Vorrat und würde dafür belächelt.

Ich meine mich zu erinnern/2+4-Vertrag/Deutscher Luftschutz...

XERXES @, Donnerstag, 10.09.2020, 19:23 vor 11 Tagen @ DT 1916 Views

Nagele mich bitte nicht fest aber ich habe irgendwie noch im Hinterkopf, dass es zu einem der Geheimprotokollen gehörte, dass der deutsche Luftschutz eingedampft werden muss.
War eine Forderung der Briten oder Polen.

Aber wie gesagt...Genaues weiß man (ich) nicht...[[zwinker]]

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

viel einfacher

Kaladhor @, Münsterland, Freitag, 11.09.2020, 12:32 vor 11 Tagen @ XERXES 572 Views

"Das Sirenennetz aus 80.000 Sirenen in Deutschland wurde 1993 aus Kostengründen durch den Wegfall der Warnämter des Zivilschutz-Warndienstes stark ausgedünnt und letztlich 40.000 Sirenen abgebaut[13]. Die Städte übernahmen teilweise die Sirenen vom Bund und mussten seitdem den Unterhalt der Sirenen selbst tragen. Vereinzelt wurden Sirenen zum Gebrauch für die Feuerwehr-Alarmierung belassen. Seitdem gibt es kein flächendeckendes System zur Alarmierung der Bevölkerung mit Weckfunktion mehr. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sucht nach einem neuen Medium dafür."
von hier

Vereinfacht: Aus Kostengründen massiv reduziert.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

Im Mittelalter war alles besser ..

Mirko @, Donnerstag, 10.09.2020, 19:29 vor 11 Tagen @ DT 1770 Views

Wenn ein Feuer ausgebrochen war, hat man die Kirchenglocken läuten lassen. Alles ohne dieses "Neubumsdings[[euklid]] " funktioniert auch ohne Strom, bei jedem Wetter.[[top]]

Ich habe da einen Verbesserungsvorschlag, der garantiert funktioniert ...

NST ⌂ @, Südthailand, Freitag, 11.09.2020, 03:23 vor 11 Tagen @ Mirko 1003 Views

Wenn ein Feuer ausgebrochen war, hat man die Kirchenglocken läuten lassen. Alles ohne dieses "Neubumsdings[[euklid]] " funktioniert auch ohne Strom, bei jedem Wetter.[[top]]

..... lasst im Notfall den Muizin rufen - diese Einrichtung wird zuverlässig gewartet und funktioniert garantiert .... -- ich helfe immer wieder gerne. [[zigarre]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Bei jedem Feuerwehreinsatz heult bei uns die Sirene

Zweistein @, Donnerstag, 10.09.2020, 20:33 vor 11 Tagen @ DT 1191 Views

Die Hunde jaulen dann im Chor dazu :-D .

Heute blieb alles stumm. Warum?
Die Unfähigkeit des BäErDe-Personals wird immer augenscheinlicher.

Mehr kann auch 2Stein nicht dazu sagen

--
Wer nicht hat Cash in der Täsch,hat eben Pech.

Sie haben auch fast alle Sender abgedreht und demontiert

Socke ⌂ @, Donnerstag, 10.09.2020, 20:43 vor 11 Tagen @ DT 1438 Views

Was Radiosender über Lang-, Mittel- und Kurzwelle angeht, haben sie die letzten Jahrzehnte fast alles platt gemacht. Gibt wohl keine deutschen Lang- und Mittelwellensender mehr außer dem Zeitzeichen DCF77 auf 77,5kHz.
Andere Länder haben den Irrtum bemerkt und am Ende noch mehrere Sender behalten. Denn darüber kann man mit großer Reichweite fast landesweit informieren. Das geht dann sogar mit einem Dynamo-Radio ("Kurbel-Radio") oder batterielosem Detektor-Empfänger. Die modernen DAB-Digitalradios schlucken dafür zu viel Strom. Da sind dann bei einer ernsten Krise nach einer Woche im Bunker alle Batteriepackungen leer und die Sender reichen kaum einige 10km weit!

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208

Bei uns gabs heute punkt 11 Luftalarm.

Griba @, Dunkeldeutschland, Donnerstag, 10.09.2020, 20:43 vor 11 Tagen @ DT 1232 Views

Das anschließende Gedrön eines Hubschraubers ließ ältere Semester unruhig werden, zumal die Entwarnung erst 20 min später erfolgte.
So erzeugt man Angst.

--
Beste Grüße

GRIBA

Bei uns

Jacques @, Donnerstag, 10.09.2020, 20:56 vor 11 Tagen @ Griba 1347 Views

läuteten die Kirchenglocken wild, nach dem 11 Uhr Schlag.

Das tun sie aber jeden Tag![[rofl]]

Den musste ich jetzt zu meiner eigenen Erheiterung raushauen [[zigarre]]

Spässle gmacht...

--
Wer denkt, kann lenken. Wer nicht denkt, wird gelenkt.

Geht doch nichts über eine fette eE57 oder eine SI 41 :)) -- auch dafür gibt es Liebhaber und Restaurateure

Odysseus @, Donnerstag, 10.09.2020, 20:53 vor 11 Tagen @ DT 1439 Views

Bei Oma auf dem Dorf ist alle Nase lang im Sommer mal Feuer,

da zuckt man nicht mehr wirklich.

Wenn schon Sirene, dann mit Stil :)

https://www.youtube.com/watch?v=kMLNfJvnx3c

https://www.youtube.com/watch?v=3lXCv8HnZU4

https://www.youtube.com/watch?v=mqhdIJsluFU


Restauration.......wupp,wupp,wupp,wuppp,wuppp

https://www.youtube.com/watch?v=wlQHIBzIJyE

[[top]]

Gruß Odysseus

Bei uns auf dem Dorf in BaWü hat es funktioniert...

Andudu @, Donnerstag, 10.09.2020, 21:48 vor 11 Tagen @ DT 1093 Views

...aber hier funktionieren eh noch die meisten Sachen. In Berlin gibt es wohl gar keine Sirenen mehr, schreibt Danisch. Die Kommunikation scheiterte wohl teilweise an Faxgeräten:
https://www.danisch.de/blog/2020/09/10/alarmfax-am-alarmtag/

Aber gut, um die Sumpfstadt Berlin ist es nicht besonders schade, von dort kommt sowieso nur noch Unheil, der Rest bekommt seine Defizite vielleicht noch rechtzeitig abgestellt (ich hoffe wir werden Sirenen nicht demnächst tatsächlich brauchen, aber ich fand es immer bescheuert, dass man den potentiellen Notfall als inexistent leugnet und die Anlagen nicht mehr regelmäßig testet, dekadente 90iger Jahre Denke).

Daß die so etwas zulassen in den Großstädten.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Freitag, 11.09.2020, 10:00 vor 11 Tagen @ Andudu 703 Views

Da ist dann doch das unglaublich wichtige diverse und bereichernde Milieu gefährdet. [[sauer]]

Ich bin schockiert!

[[rofl]]

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **

Nach so vielen Jahrzehnten Blindflug...

stocksorcerer @, Freitag, 11.09.2020, 06:31 vor 11 Tagen @ DT 1067 Views

bearbeitet von stocksorcerer, Freitag, 11.09.2020, 06:37

in Politik, Medien, Lehre, Forschung und Entwicklung, Vetternwirtschaft und Seilschaften kriegt man es am Ende nicht mal mehr hin, synchron zu schellen. Das ist der Zustand unseres Landes, in dem Ideologie und Lobbyismus wichtiger sind als Wissenschaft und gesunder Menschenverstand.

Ich freu mich schon auf den weltweiten Spott und die Karikaturen, die da kommen werden.

Gruß
stocksorcerer

P.S.: .. wie lange haben die das grad noch vorbereitet? [[top]]

Erklärung der Stille: Hälfte der Sirenen in Deutschland war nur auf Vibration geschaltet mT

day-trader @, Freitag, 11.09.2020, 09:46 vor 11 Tagen @ stocksorcerer 819 Views

Berlin, München, Hamburg (dpo) - Peinliche Panne am großen Warntag in Deutschland: Offenbar infolge von Schlampigkeit befand sich ein großer Teil der Sirenen im gesamten Bundesgebiet im Vibrationsmodus und war daher für die Bevölkerung vielerorts nicht zu hören

www.der-postillon.com/2020/09/sirenen-vibration.html/amp

--
Best Trade!!!

Ich komme nicht mehr ganz mit ...

NST ⌂ @, Südthailand, Freitag, 11.09.2020, 09:58 vor 11 Tagen @ stocksorcerer 1023 Views

bearbeitet von NST, Freitag, 11.09.2020, 10:28

in Politik, Medien, Lehre, Forschung und Entwicklung, Vetternwirtschaft und Seilschaften kriegt man es am Ende nicht mal mehr hin, synchron zu schellen. Das ist der Zustand unseres Landes, in dem Ideologie und Lobbyismus wichtiger sind als Wissenschaft und gesunder Menschenverstand.

..... das sind doch die gleichen Leute, welche die entscheidenden Basiserfindung gemacht haben. Jener Geist, welcher die Welt mit den ganzen technischen Errungenschaften versorgt hat.

Alle anderen z.B Asiaten können ja bestenfalls nur kopieren - aber nicht selbst denken --- referiert hier @Mephisto - so gut wie unwidersprochen.

Wie passt das zusammen? Wenn man den Geschichtenerzähler glauben darf, ist das Virus in China ausgebrochen. Dort läuft das Geschäft aber wieder, die Schulen und Unis sind offen, in TH ebenso - wer Masken tragen will tut das, wenn nicht lässt man es eben bleiben. Nur in öffentlichen Räumen z.B Einkaufszentrum trägt man Maske - wird am Eingang kontrolliert - ich auch, danach kann ich sie aber ausziehen ohne Folgen, ich bevorzuge einfach Nasen frei und niemand stört das. Ich schütze meinen nicht vorhanden Bart vor Wirrenattacken - und der Sache ist hiermit genüge getan - im Land der Doofen und Kopierer.

TH hat die Grenzen dicht - für Touristen, für Geschäftsleute nicht. Ist ein harter Einschnitt, befreit aber auf der anderen Seite von Abhängigkeiten. In der Virus Statistik sind sie bei den Gewinnern, offenbar weil sie zu doof zum Testen und Zählen sind .... erklären uns die hiesigen Wissenschaftler und Forenschreiber.

Da kann ich nur von Glück sagen, ich lebe bei den doofen Kopieren, die nichts gebacken bekommen, mein normales Leben - steuerfrei und relativ entspannt. Macht mal schön weiter mit euren Basiserfindungen, eurem Sozialstaat und rettet die Welt, denn die nächste Vorhut - die bärtigen Kinder aus Lampedusa haben ihre Unterkünfte angezündet und wollen endlich nach D um zu helfen bei den nächsten Basiserfindungen, vermutet der echte Flüchtling aus D ... gestrandet im Land der Doofen und Kopierer, die nebenbei auch nichts gebacken bekommen, ausser ihr normales Leben als Anwender von Basistechnologien - und das ganz ohne Sozialstaat. :-P

Das musste jetzt mal sein ....

Was ist mit der -heissen Kirsche- und ihrem GEHEIMPAPIER -- da ist doch überhaupt nichts geheim daran .... liebe Steuerzahler, was glaubt ihr denn, wo eure Steuern verbraten werden ... auf den gut ausgebauten Autobahnen, dem hippen Hauptstadtflughafen, dem hochmodernen Tiefenbahnhof in Stuttgart ... in eurem Gesundheits- und Bildungssystem... das alles läuft doch hier in der Bananenrupblik TH weit aus besser, reibungsloser und schneller .... und der normale Thai zahlt fast nur Verbrauchssteuern. Ich hege den Verdacht, jene die Basiserfindungen machen, sind überhaupt nicht auf das normale Leben vorbereitet ...

Fast hab ich das noch vergessen - dem kommenden Bankenzusammenbruch, der schon überall postuliert wird ... die doofen Kopierer machen einfach das, was ihre Grosseltern machten, als es noch nicht überall Bankfilialen gab, sie eröffnen einfach wieder Goldshops ... Ob es ein 1000 Baht Schein ist, oder ein viertel Baht Gold .... wo ist da der Unterschied? Hier gibt es keinen - nur in der Welt der Debitisten und Schuldgeldtheoretiker bricht eine ganze Welt zusammen - und alles steht still und mit heruntergelassenen Hosen da.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Lampedusa? ... sag mal den Berufsempörten bescheid. (owT)

FOX-NEWS @, fair and balanced, Freitag, 11.09.2020, 10:06 vor 11 Tagen @ NST 631 Views

.

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **

Welches Datum haben wir eigentlich heute, an das wohl - genauso wie an den 20. April - nicht mehr gedacht werden soll?

Mephistopheles @, Datschiburg, Freitag, 11.09.2020, 11:13 vor 11 Tagen @ DT 957 Views

[[la-ola]]

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Wie der Lockdown...

Rybezahl, Freitag, 11.09.2020, 14:56 vor 11 Tagen @ DT 711 Views

... hat auch der Probealarm die Orte mit (freiwilliger) Feuerwehr o.ä. besonders hart getroffen. Vielleicht war er gar nicht für die Städte gedacht. *g*

Gruß vom
Rybezahl.

--
Für die totale Diktatur der Kunst!

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.