Missbrauchskomplex Bergisch-Gladbach: Hinweise auf bis zu 30.000 Verdächtigen.

Olivia @, Montag, 29.06.2020, 21:14 vor 11 Tagen 2151 Views

Offenbar hat NRW inzwischen einen Justizminister, der sich um diese Dinge kümmert. Wäre an der Zeit, dass andere Bundesländer das auch tun. Kindesmissbrauch wird immer noch als "Randproblem" behandelt. Das ist es aber nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=OgFIOHBefCE

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

So wichtig das Thema ist: Hoffentlich recherchiert man richtig.

SevenSamurai @, Montag, 29.06.2020, 21:35 vor 11 Tagen @ Olivia 1723 Views

Denn gerade bei diesem Thema kann ein ungerechtfertigter Verdacht das ganze Leben zerstören.

Gut aufgearbeitet wird das in dem dänischen Film "Jagten", den ich für sehenswert halte.

Kein Hollywood-Kino.

Wenn es 30000 sind, dann ist das eine Zahl, über deren Höhe man erschrickt.

--
It's a big club, and you ain't in it.

Hab die Nachrichten auch mitbekommen

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 29.06.2020, 22:53 vor 11 Tagen @ Olivia 1538 Views

Es ist ja schon schauderhaft. Man spricht davon, dass sich die Verdächtigen überwiegend im deutschsprachigen Raum aufhalten sollen. Die Zahl ist tatsächlich erschreckend, obwohl man sie auch herunterspielen könnte. Bei 80 Mio Einwohnern wären das knapp 0,04% der Bevölkerung, die sich zur Befriedigung ihres Sexualtriebs an Kindern orientieren.

Stellt sich für mich die Frage, wie man auf die Zahl 30.000 als Tatverdächtige kommt. 30.000 zu Überprüfende, oder bereits als Tatverdächtige erkannt? Sollte das Letztere zutreffen, dann käme automatisch die Dunkelziffer dazu, und die ist in solchen Fällen um ein Vielfaches höher.

Ich verstehe nicht ganz den Zusammenhang mit Börse & Wirtschaft

Mephistopheles @, Datschiburg, Dienstag, 30.06.2020, 05:58 vor 10 Tagen @ Olivia 1236 Views

Offenbar hat NRW inzwischen einen Justizminister, der sich um diese Dinge kümmert. Wäre an der Zeit, dass andere Bundesländer das auch tun. Kindesmissbrauch wird immer noch als "Randproblem" behandelt. Das ist es aber nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=OgFIOHBefCE

Kannst du das vll. mal erläutern?

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.