EU-Parlamentsbeschluss, der bislang mit Schweigen der Medien bedacht wurde, aber große Wirkungen bekommen könnte

Andree @, Donnerstag, 21.05.2020, 17:32 vor 5 Tagen 4484 Views

EU zu den Grundrechten von Menschen mit afrikanischer Abstammung:
https://youtu.be/_IZd1pf-WSs

Soros hatte sich ja mal geäußert, dass über ca. 240 Parlamentarier seinen Visionen folgten …

Da sollte sich niemand mehr wundern.

MfG
A.

@ Andree: Stefan Magnet, rechte Hetze hier im gelben Forum? …

tomflitzebogen @, Donnerstag, 21.05.2020, 19:32 vor 5 Tagen @ Andree 2652 Views

… bitte klär uns hier im Gelben Forum einmal auf, wer Stefan Magnet ist.
Wenn ich im Internet nachschlage ist das für mich eindeutig.

Wieso gib es dort Angaben über Rechtsradikal …

Schon Deine anderen Posts im Gelben, da kann ich drauf verzichten, und Elli hat Dir auch mal die Meinung gesagt.


So, nun bitte eine Antwort + nachdenkliche Grüße!
tomflitzebogen

Alles, was Du nicht verstehst, ist "rechts"

D-Marker @, Freitag, 22.05.2020, 13:15 vor 4 Tagen @ tomflitzebogen 802 Views

Und das scheint eine ganze Menge zu sein.
Vor vielen Jahren ist hier im Forum jemandem der zunehmend überproportionale Anteil nigrider Nachrichtensprecher im Staatsfernsehen aufgefallen.
Heute im Kinderfernsehen auch der Zeit vorauseilend...

Tja, Tom, überspannst Du den Flitzebogen?

„Wir danken der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien, deren Direktoren an unseren Treffen teilgenommen und ihre Zusagen für Diskretion seit fast 40 Jahren eingehalten haben.
Es wäre unmöglich gewesen, dass wir unseren Plan für die Weltherrschaft hätten entwickeln können, wenn wir Gegenstand der öffentlichen Beobachtung gewesen wären. Aber die Welt ist jetzt weiter entwickelt und darauf vorbereitet, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Weltbänker ist sicher der nationalen Souveränität, wie sie in der Vergangenheit praktiziert wurde, vorzuziehen”

David Rockefeller


Fragend
D-Marker

P.S. In einem anderen Forum war ich mal als "Röckefäller" eingetragen, feix

Hast du eine Quelle für das Rockefeller-Zitat?

Andudu @, Freitag, 22.05.2020, 15:37 vor 4 Tagen @ D-Marker 576 Views

„Wir danken der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Medien, deren Direktoren an unseren Treffen teilgenommen und ihre Zusagen für Diskretion seit fast 40 Jahren eingehalten haben.
Es wäre unmöglich gewesen, dass wir unseren Plan für die Weltherrschaft hätten entwickeln können, wenn wir Gegenstand der öffentlichen Beobachtung gewesen wären. Aber die Welt ist jetzt weiter entwickelt und darauf vorbereitet, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Weltbänker ist sicher der nationalen Souveränität, wie sie in der Vergangenheit praktiziert wurde, vorzuziehen”

Ich kannte bisher nur das:

"Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen den besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen -eine Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf"

Und das steht (angeblich, habe es nicht geprüft) in der Autobiographie von Rockefeller.

Du weißt, was mit Wistleblowern passiert

D-Marker @, Freitag, 22.05.2020, 16:20 vor 4 Tagen @ Andudu 605 Views

Denke an Snowden. Und das ist noch relativ harmlos.


Ich verstehe Deine Frage. Und Deine Ratlosigkeit.

Ich mache das so:

Ich recherchiere.

Die ältesten Quellen stammen oft aus den intelligentesten Federn...

Also, recherchiere nach Datumsstempel.

Meine Erfahrung:


Als ich vor zig Jahren der schlimmste Verschwörungstheoretiker war, der Gerüchte wie Bilderberger in die Welt gesetzt hat, bekam ich die geballte Faust der Lügenpresse in die Fresse.


Heute haben die Bilderberger eine eigene Homepage , auf welcher sie scheibchenweise zugeben, was ich damals vorausgesagt habe.

Ich weiß um Deine persönlichen Gefühle, lieber @Andudu.

Schon lange fallen mir Deine Fragen auf.

Es ist mir eine Ehre, antworten zu dürfen.


LG
D-Marker

Treffende Kommentare zum Video!o.t.

dersachse @, Donnerstag, 21.05.2020, 20:07 vor 5 Tagen @ Andree 2237 Views

Gruss

--
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.