Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld - Der lebende Beweis für die Dummheit von Ökonomen

Oberbayer @, Dienstag, 19.05.2020, 13:12 vor 16 Tagen 1903 Views

Der Mann sitzt in der "Mindestlohnkommission" und hat noch andere gewichtige Ämter inne.
Er plädiert angesichts der "Corona-Krise",den Mindestlohn in 2021 nicht weiter zu erhöhen.
Angesichts der derzeit laufenden Inflationswelle bei Lebensmitteln und Mieten hieße das einen bitteren Reallohn-Verzicht für mehrere Millionen Werktätige billigend in Kauf zu nehmen.
Diese Menschengruppe aber muss Monat für Monat schon jetzt all in gehen,während vom Staat satt alimentierte Typen (wie dieser Prof.) nach sicheren Anlagemöglichkeiten für ihre Tantiemen suchen.
Sind Menschen wie der Feld unfähig,in neuen Mustern zu denken?
Die Frage muss mit einem eindeutigen "ja" beantwortet werden!

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/lars-feld-chef-der-wirtschaftsweisen-empfiehlt-...
https://www.eucken.de/mitarbeiter/prof-dr-lars-p-feld/

Das Agument für dein Dummheitsthese fehlt

FOX-NEWS @, fair and balanced, Dienstag, 19.05.2020, 14:50 vor 16 Tagen @ Oberbayer 1000 Views

Sind Menschen wie der Feld unfähig,in neuen Mustern zu denken?
Die Frage muss mit einem eindeutigen "ja" beantwortet werden!

Welche neuen Muster?
Vielleicht ist seine Empfehlung eine vernünftige Abwägung, welche volkswirtschaftlich sinnvoll ist? Jeder Mindestlohn ist ein gravierender Markteingriff mit sozialistischem Hautgout.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **

Zufrieden?

Frances FreeToBe @, Dienstag, 19.05.2020, 20:57 vor 16 Tagen @ FOX-NEWS 746 Views

Ich weiss dass vor dem Mindestlohn Taxifahrer hier erst 6 DM, dann 3€ bekamen, die später auf 3,50€ und kurz vor Einführung des Mindestlohns auf 4€ erhöht wurden pro Stunde.
Ich empfand das immer als Ausbeutung, einer Fehlkalkulation der Taxiunternehmer und begrüsse das diese Menschen, die aufgrund des damaligen Lohnes gezwungen waren min. 12 Std zu fahren oder gar mehr heute den Mindestlohn erhalten.
Heute gibt es statt 3 Taxiunternehmen im Ort nur noch zwei, wovon einer Nachts nicht mehr fährt. Davon, dass es dadurch zu einem Taxi-Notstand gekommen wäre und die Leute Schlange stehen beim Warten auf das nächste freie Taxi habe ich nie etwas gehört und ob nicht sowieso ein Unternehmen aufgegeben hätte, das übrigens nicht Pleite gemacht hat, sondern von einem der Zwei übernommen wurde, kann nur spekuliert werden.
Für die Fahrer zum Vorteil ist es für die Taxinutzer teurer geworden, das ist wohl Wahr. Aber der Fahrer schafft es heute ohne Aufstockung vom Staat unabhängig zu sein, und das ist doch das Entscheidene, nicht ob ein Fahrgast letzlich vom Staat subventioniert von A nach B kutschiert wird, weil der Lohn zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig ist.

Ob der Forderung Einkommenssteuern zu senken oder den Mindestlohn zu erhöhen hängt nicht unmassgeblich davon ab, ob die Partei gerade Opposition oder Regierung stellt, macht es vielleicht beim Arbeitnehmer in Summe keinen Unterschied, in den Steuereinnahmen aber sehr wohl.
Die AfD zum Beispiel forderte nicht nur durch Frau Weidel im Bundestag Einkommen von bis zu 2000€ Steuerfrei zu stellen, sondern unterstützt auch die Forderung nach einem Mindestlohn, der vom Staat unabhängig macht und dafür sorgt seinen Lebensunterhalt selbst erarbeiten zu können. Desweiteren unterstützt die AfD auch die Forderung Leiharbeit einzuschränken und der Leihbelegschaft im Sinne von gleiche Arbeit, gleiche Bezahlung nicht weiter zu benachteiligen.
Warum diese, meiner Meinung nach sinnvollen, Forderungen nicht stärker hervorgehoben werden kann ich nicht beantworten. Auch die Forderung nach direkter Demokratie nach Schweizer Vorbild wird m.M.n. viel zu wenig beworben. Stattdessen wird öffentlich ein Richtungsstreit ausgetragen, der nur Vordergründig die Unterschiede in der Partei ins Bewusstsein der potentziellen Wähler spült, da es diese Unterschiede in den Ansichten und Zielen in den etablierten (Alt)Parteien ebenso gibt.
Denn zeichnet man einen Kreis und setzt alle Parteien bis auf die AfD hinein, ergibt sich doch das Bild einer Einheitspartei mit verschiedenen Flügeln, Zielen und Geschwindigkeiten, die aber beim "Grossen Ganzen" alle am selben Strang ziehen. Sei es Migration, sei es Europa, sei es EU und sei es Währungsraum des Euros, sei es die weg von der Gleichberechtigung hin zur Gleichstellung oder dem Wunsch in einer Union aufzugehen "Vereinigte Staaten von Europa" mit gemeinsamen Schulden zu Gunsten südlicher und zum Nachteil nördlicher europäischer Länder.
Das ist der Grund dieses unglaublichen Hasses auf die einzige Opposition, die sich im Gegensatz zur herrschenden Parteienoligarchie nicht tarnt, sondern mit offenen Karten spielt und der es bisher nicht gelungen ist hervorzuheben, dass die Wahl ob FDP oder Linke nur im Detail, aber nicht Grundsätzlich zu irgendeiner Änderung im Grossen Ganzen führen würde.

Vielleicht ist diese Erkenntnis eine Antwort auf die Frage, warum der Mensch anscheinend in der Masse nicht in der Lage ist Muster zu Deuten und zu Denken.
Vielleicht, also möglicherweise, ist der Mensch im Allgemeinen und der Deutsche im Speziellen auch schlicht so einfach gestrickt, das Bier (gab es auch während der Coronakrise), Grillgut (gab es auch während der Coronakrise), Toilettenpapier (gab es zeitweilig während der Coronakrise), Fussball (gibt es nun endlich wieder trotz oder nach der Coronakrise) und Nudeln (gab es nicht während der Coronakrise) die Bedürfnisse grundsätzlich Befriedigen und solange diese Grundbedürfnisse zufriedenstellend erfüllt werden es keinen Grund für den biertrinkenden, nackensteakvernichtenden, fussballverrückten, nudelliebenden, dem Stuhlgang 4-lagiges zur Verfügung stellenden und leider absolut unpolitischen und fehlinformierten Deutschen gibt, seine Komfortzone zu verlassen.

Der letzte Absatz fasst es gut zusammen

FOX-NEWS @, fair and balanced, Dienstag, 19.05.2020, 22:58 vor 16 Tagen @ Frances FreeToBe 515 Views

Was wir haben ist das Ergebnis von Anreizen, Regularien, und Einstiegshürden.

Show me the incentive, and I show you the outcome. (Charles Munger)

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.