Tulsi Gabbard - eine tapfere Frau...

Naclador @, Göttingen, Dienstag, 05.11.2019, 10:17 vor 284 Tagen 3193 Views

Was immer man sonst über sie denken mag, Mumm hat sie.

Jetzt hat sie die eine Schublade aufgemacht, in die der tiefe Staat der USA sie keinesfalls reinschauen lassen darf:

"Unsere eigene Regierung" verbirgt die Wahrheit über 9/11.
http://www.informationclearinghouse.info/52487.htm

Zwar hat sie erstmal nur über die Rolle Saudi-Arabiens bei den Anschlägen gesprochen, aber sie muss wissen, dass hier wesentlich mehr auf dem Spiel steht als die diplomatischen Beziehungen zu den ölreichen Kopfabschneidern am Golf.

Wenn sie da anfängt zu wühlen, wird der Deep State keine andere Wahl mehr haben, als zur Kennedy-Lösung zu greifen. Und diesmal wird sich die Bevölkerung mit einer "Lone Gunman"-Geschichte nicht mehr abspeisen lassen. Das kann dann alles beliebig hässlich werden.

Popcorn long.

Gruß,
Naclador

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."

Unklug

SevenSamurai @, Dienstag, 05.11.2019, 18:09 vor 284 Tagen @ Naclador 1701 Views

"Unsere eigene Regierung" verbirgt die Wahrheit über 9/11.
http://www.informationclearinghouse.info/52487.htm

Unklug.

Zwar hat sie recht, aber sie sollte sich nicht so in die Schusslinie bringen.

Schliesslich ist sie es, die Clinton am meisten Schaden könnte.

--
It's a big club, and you ain't in it.

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.