Es wird dunkel in Deutschland, eine kleine Phantasie

Arvid @, Montag, 05.01.2015, 08:08 vor 2291 Tagen 5782 Views

Wenn wie in Köln, aus Protest gegen *GIDA-Demonstrationen, die Beleuchtung des Domes für die Zeit der Demonstration abgeschaltet werden soll, gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten, damit offensiv umzugehen.

1. Motto "In Deutschland wird es dunkel"
Demonstrationen an wirklich vielen symbolischen Städten, um die Abschlatung der Denkmalsbeleuchtung zu erzielen.

2. Motto "Wir bringen das Licht" / "Licht ins Dunkel bringen"
Die Demonstranten bringen ihre Leuchtmittel selber mit. LED-Pointer, chemische Fackeln, Kerzen im Glas, weitreichende Scheinwerfer auf KFZ, und so weiter.

Damit hätten sie die Liebhaber symbolischen Protestes ins Knie geschossen.

Andere Vorschläge?

--
"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations." - George Orwell

Arvid

Stromaggregate auf Handkarren und LED-Fluter - BATGIDA

Odysseus @, Montag, 05.01.2015, 11:02 vor 2291 Tagen @ Arvid 4485 Views

bearbeitet von unbekannt, Montag, 05.01.2015, 11:16

Volle LKW-Batterien und 12v-LED Fluter wäre die leise Variante.


Die Eigen-Illumination birgt viele Möglichkeiten.

So kann man dem Dom eine Ansicht geben, die Einmalig ist. Auch mit Farben. Das kann tolle Bilder geben, die ihre Verbreitung finden werden.

Auch an professionelles Equipement von Bands etc. sollte man denken.
Da gibts auch genug Verleiher.

Und mit max. 10 euro ist jeder dabei und kann eine 3-5 Watt CREE- Minifluter-Taschenlampe erwerben/mitnehmen. Tausende sollten eine beeindruckende STRAHL-Kraft erreichen.

Hat die Bewegung eigentlich ein Zeichen?

Dann könnte man es wie BATman an Gebäude oder in den Himmel projezieren:

http://www.varbak.com/photo/sky-emblem-batman

(Grafiker und Photoshopper: ran !)

Bürger mit Adrenalin und Tatkraft:

BATGIDA [[zigarre]]


just my 2c[[zwinker]]

Ein Zeichen für die Bewegung

Arvid @, Montag, 05.01.2015, 11:40 vor 2291 Tagen @ Odysseus 3953 Views

Volle LKW-Batterien und 12v-LED Fluter wäre die leise Variante.


Die Eigen-Illumination birgt viele Möglichkeiten.

So kann man dem Dom eine Ansicht geben, die Einmalig ist. Auch mit Farben.
Das kann tolle Bilder geben, die ihre Verbreitung finden werden.

Auch an professionelles Equipement von Bands etc. sollte man denken.
Da gibts auch genug Verleiher.

Und mit max. 10 euro ist jeder dabei und kann eine 3-5 Watt CREE-
Minifluter-Taschenlampe erwerben/mitnehmen. Tausende sollten eine
beeindruckende STRAHL-Kraft erreichen.

Ich denke auch, wenn die Verdunkelung als Abwehrmaßnahme um sich greifen sollte, dann ist es sehr leicht dies auszuhebeln und fulminante Bilder für die Berichterstattung und die Eigenmotivation zu erreichen.

Dumme Reflexreaktion der Mainstreamapologeten.

Aber, wie gesagt, es geht mir um und nur um den technischen Aspekt. *GIDA-Anhänger bin ich nicht.

Hat die Bewegung eigentlich ein Zeichen?

Ein Zeichen könnte die Flagge der EU sein, im Sternenkranz ein goldenes Kreuz. Das würde jeder verstehen. Nicht mein, bin in keiner weise religiös, aber wenn diese Bewegung ein Zeichen sollte, das wäre ein Anfang.

--
"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations." - George Orwell

Arvid

Ich dachte, Xgida sei gegen Religionskriege

NaturalBornKieler ⌂ @, Nördliches Norddeutschland, Montag, 05.01.2015, 12:23 vor 2291 Tagen @ Arvid 3419 Views

Ein Zeichen könnte die Flagge der EU sein, im Sternenkranz ein goldenes
Kreuz. Das würde jeder verstehen. Nicht mein, bin in keiner weise
religiös, aber wenn diese Bewegung ein Zeichen sollte, das wäre ein
Anfang.

Ein Kreuz? Ein religiöses Symbol als Zeichen gegen Islamisierung und Religionskriege? Das wäre das falsche Signal.

Dann lieber ein Symbol für die Aufklärung, denn gerade die Aufklärung ist es doch, die als Gegenpol zu religiösem Eifer jeglicher Couleur steht.

Wie wäre es mit einer Glühbirne? Eine Glühbirne in einem EU-Sternenkranz, das wäre doch nicht nur ein Symbol der Aufklärung, sondern auch ein subtiles Signal gegen EU-Bevormundung ... [[freude]]

Ahoi
NBK

--
Dieses Posting wurde ohne Verwendung von Beleidigungen oder persönlichen Angriffen erstellt. Falls diese gewünscht sind, damit das Posting besser in den derzeitigen Grundton des Forums passt, werden sie gern nachgereicht.

Pegida Logo

nemo, Montag, 05.01.2015, 13:15 vor 2291 Tagen @ Arvid 3345 Views

[image]

Hier eine Idee.

Es hat zwei Bedeutungsebenen. Einmal der Schwarm und dann
das christliche Symbol des Fisches. Nur hat der Fisch im
Gegensatz zur christlichen Darstellung Auge und Mund.

Zentrum für islamistische Frauenforschung kämpft heute auch.

Durran @, Montag, 05.01.2015, 13:51 vor 2291 Tagen @ Arvid 3271 Views

Wie ich gerade hören mußte, kämpft heute auch das Kölner Zentrum für islamische Frauenforschung gegen Pegida in Köln.

Da werden ja die größten Waffen aufgeboten.

Wo war eigentlich die Kirche bis jetzt. Wo war die Kölner Kirche als Millionen Juden ermordet wurden im III.Reich?

Macht doch gleich eine Moschee aus dem Kölner Dom. Da können dann die Migranten gleich in der Kölner City ihren Glauben ausleben.

Zwecks Akzeptanzförderung könnte Pegida sich umbenennen in ...

gwg ⌂ @, Metropole OWLs, Montag, 05.01.2015, 20:19 vor 2291 Tagen @ Durran 2513 Views

Wo war eigentlich die Kirche bis jetzt.

Pägida

derasten gegen Intoleranz deutscher Autoritäten.

Da sind dann einige der Kritiker vermutlich sehr dafür und die ursprünglichen Anhänger werden ziemlich sicher weggeekelt.

Sorry wegen der Polemik. Mußte mal raus.

--
Der Streusand-Effekt reduziert nicht die Rutschgefahr!

Nationalhymne singen!

Reffke @, Montag, 05.01.2015, 16:39 vor 2291 Tagen @ Arvid 3016 Views

Der Text der Hymne stammt von Johannes R. Becher, und durfte in der DDR nicht gesungen werden, wie "Das Lied der Deutschen" im "Westen", bzw. heute...! [[lach]]
Heute vor 25 Jahren, ab 5.Januar 1990 wurde es wieder täglich um Mitternacht gesungen [[top]]

Wäre ein ideales Protestlied.
Das Versmaß paßt perfekt zur Melody von Haydn!

1. Strophe

Auferstanden aus Ruinen
Und der Zukunft zugewandt,
Laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
Und wir zwingen sie vereint,
Denn es muß uns doch gelingen,
Daß die Sonne schön wie nie
Über Deutschland scheint.

2. Strophe

Glück und Frieden sei beschieden
Deutschland, unserm Vaterland.
Alle Welt sehnt sich nach Frieden,
Reicht den Völkern eure Hand.
Wenn wir brüderlich uns einen,
Schlagen wir des Volkes Feind!
Laßt das Licht des Friedens scheinen,
Daß nie eine Mutter mehr
Ihren Sohn beweint.

3. Strophe

Laßt uns pflügen, laßt uns bauen,
Lernt und schafft wie nie zuvor,
Und der eignen Kraft vertrauend,
Steigt ein frei Geschlecht empor.
Deutsche Jugend, bestes Streben
Unsres Volks in dir vereint,
Wirst du Deutschlands neues Leben,
Und die Sonne schön wie nie
Über Deutschland scheint.

Text: Johannes R. Becher

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

Livestream - Dresden, Berlin (oTmL)

Fleet @, Tor zum Harz ex NL, Montag, 05.01.2015, 17:49 vor 2291 Tagen @ Arvid 2976 Views

-> TR RUPTLY LIVE camera following PEGIDA's demo in Dresden

--
"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)

Die beste Art, mit der Verdunkelung oeffentlicher (!) Gebaeude umzugehen ....

CrisisMaven ⌂ @, Montag, 05.01.2015, 19:53 vor 2291 Tagen @ Arvid 2939 Views

Wenn wie in Köln, aus Protest gegen *GIDA-Demonstrationen, die Beleuchtung des Domes für die Zeit der Demonstration abgeschaltet werden soll,

... ist, sie zur Projektion von Logos und Sinnspruechen zu nutzen.

Und guckemol, wie schnell das heller erstrahlt als je zuvor. Das geht ganz schnelle ...

Schliesslich hat die Gegenseite die Dummheit gepachtet.

--
Mit 40 DM pro Kopf begann die Marktwirtschaft, mit 400.000 Euro Schulden pro Kopf wird sie enden.
Atomkraft | in English

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.