Farbenrevolutionen gibt es schon lange .... schon mal was gehört von der Allianz der Acht Mächte ....

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 02.06.2021, 13:02 (vor 56 Tagen) @ Olivia589 Views
bearbeitet von NST, Mittwoch, 02.06.2021, 13:14

Worauf das hinaus läuft, das kannst du dir in California anschauen....

Dann wirklich lieber "fleißige Chinesen". Und zwar ERHEBLICH lieber.

zuerst zur Quelle und ein paar Bemerkung zur Quelle:
Die Welt der krummen Spiegel - das ist eine Fan Übersetzung aus dem russischen Original und nicht leicht zu lesen, weil offenbar die Übersetzung kein Profi gemacht hat. Zum Part China Seite 97-114 .... da gibt es so wie ich es lese, zu dem Begriff Kuomintang noch mindesten 2 andere Schreibweisen - Gomindang,Homindang - solche Nachlässigkeiten ziehen sich durch das ganze Dokument.

Trotz dieser nicht sauberen Arbeitsweise, kann man dort interessante Dinge finden, meiner Meinung nach. Hier ein kurzer Ausschnitt - wer gehörte zur Allianz der Acht Mächte ....

[image]

Schon mal was darüber im Geschichtsunterricht gehört - oder an einer Uni gelernt?

Für mich sind diese Infos in der Form komplett neu. Stimmen sie, dann ergibt sich zu China ein ganz anderes Bild. Die stehen seit mehr als 200 Jahren im Zentrum der Attacke - des wie Pyakin ihn nennt -Globalen Prädiktor. Russland spielt dabei eine sehr interessante Rolle. Bis zum Ende des letzten Jahrtausends dürfte der Zwischenstand ungefähr so ausgesehen haben: Festland China - Kommunisten, Taiwan - Kapitalisten ... mit dem Support aus UK/USA - das dürfte sich auch geschichtlich klar darstellen lassen.

Pyakin redet in heutigen Beiträgen oft davon, dass China umformatiert wurde zur neuen Schaltstelle der Macht des Globalen Prädiktors - die alten Zentren UK/USA werden offenbar heruntergefahren. An dieser Stelle glaube ich irrt Pyakin, denn was den Chinesen angetan wurde - mehr nationale Opfer als in beiden Weltkriegen, das dürften sie nicht vergessen haben.

Wenn die westliche Presse immer stärker auf China einschlägt, ist das aus meiner Sicht ein Hinweis, dass etwas nicht so läuft wie geplant. Denn wer (Globale Prädiktor) schiesst sich schon ohne in Not zu sein ins eigene Bein?
Gruss

PS: das gehört hier eigentlich dazu ....
[image]

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.