Soros setzt mit seinem Talking Heads-Video noch eins drauf

Odysseus, Donnerstag, 22.01.2015, 01:49 (vor 2275 Tagen) @ sensortimecom1391 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 22.01.2015, 01:56

Nein,nein nicht mit diesen Talking Heads, obwohl z.B. "Burning down the house" ja passen würde [[freude]]:

https://www.youtube.com/watch?v=u06DpcFXc4U


Er legt in dieser seiner Herzensangelegenheit vielmehr nach und zeigt, daß da noch was geht:

Soros liest aus seinem Essay, dazu wechselnd (scheinbar?) frei redend etwas zu seiner Herkunft und querbeet etwas zu seiner Sicht von EU, Euro, vor allem aber zur Ukraine UND zu Russland.
Dazu Videomaterial und ziemlich perfide und eingängige Zeichentrick-Illustration mit einem quasi permanent gegenwärtigen Putin mit russischem Bär an der Kette. (Bitte genau hinschauen!)
Am Ende wird nur noch der Bär in den Wald getrieben.

In Englisch und teilweise schwer zu verstehen.

Wer kein Englisch versteht, sollte es sich trotzdem anschauen, der Illustration wegen.

13 minuten, also erträglich.


http://www.vice.com/de/video/talking-heads-die-eu-gegen-russland-123


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.