Die Atlantikbrücke grüßt aus Moskau. Nicht unbedingt was Neues.

Oberbayer, Donnerstag, 15.01.2015, 20:36 (vor 2281 Tagen) @ Broesler2844 Views

Da ich die Zukunft für mich nicht in Merkel-D und Grün-Braun-D sehe, schaue ich gerne mal nach Alternativen.
Und da läuft mir bei meiner Suche in Moskau die Siegert-Laus über die Leber. Ein Mitglied der Atlantikbrücke (?)-meine Vermutung.
Auf jeden Fall aber ein politisches Schlitzohr, der Lügenpresse Vormund.
http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/12/von-ard-bis-zeit-grune-der-spitze-der.html
Funktion: "Bearbeiten" ..."Suchen"..."siegert".
Ergebnis:
"Walter Kaufmann, Sergey Lagodinsky, Jens Siegert, Wolfgang Templin, Grüne, Heinrich-Böll-Stiftung, Partei-Stiftung der Grünen, gab Maidan-verklärendes bis Faschismus-leugnendes Pamphlet heraus."
Und da sind wir wieder beim grün-braunen-Farbton...
Wie schön ist dagegen doch GELB! Das ist die Sonne, das ist die Zukunft.[[top]]

--
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt,
desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
meinte G.Orwell


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.