... oder auch: "Macht Harvard dumm?"

CrisisMaven ⌂, Dienstag, 06.01.2015, 20:04 (vor 2290 Tagen) @ CrisisMaven5328 Views

"Macht Harvard dumm?"

fragt die FAZ und zitiert den ehemaligen Yale-Professor William Deresiewicz:

"... beschreibt die Studenten amerikanischer Eliteunis als Zirkustierchen, die durch jeden ihnen vorgehaltenen Reifen hüpfen („hoop-jumping“), weil sie durch den nervenaufreibenden Prozess, der sie überhaupt erst dorthin gebracht hat, darauf konditioniert wurden."

Ja, wer haette das jetzt gedacht. Da sind die in Garching schon wesentlich non-konformer ...

--
Mit 40 DM pro Kopf begann die Marktwirtschaft, mit 400.000 Euro Schulden pro Kopf wird sie enden.
Atomkraft | in English


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.