Beispiel: DFB Kickplatz, bitte mal filmisch aufbereiten

Leser23, Montag, 05.01.2015, 01:34 (vor 2291 Tagen) @ Mephistopheles2085 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 05.01.2015, 01:41

Film Vorschlag:

Hab dazu einfach noch ein Beispiel der ,Migranten Bereicherung, (RBB code in den Nachrichten gestern: ,spezielle Bevölkerungsstruktur') aus der Praxis:

Es gibt landauf landab diese DFB-Kunststoffrasen-Kickplätze für vorzugsweise Jugendliche zur sportlichen Betätigung ohne Verein, spontan am Straßenrand, sozusagen.

Ich kenne nunmehr drei solcher Plätze, neuerdings einen in einem Gebiet, wo es tatsächlich noch glücklicherweise erfreulich wenige Ausländer gibt.

Ein jeder ist hiermit dazu eingeladen und aufgerufen, Filmaufnahmen dieser Plätze zu machen und hernach möchte man im Vergleich dieser Plätze sagen, wo man lieber sein oder seine Kinder, sofern vorhanden, wissen möchte.

Ich stelle fest, dass deutsche Kinder die Plätze innerhalb der Ausländergebiete nach ersten Versuchen nicht mehr aufsuchen.

Somit gibt es ebenda im Grunde nur noch insbesondere durch ihr unerzogenes Auftreten auffallende Ausländer, die diese Plätze sodann für sich reklamieren.

Die Plätze sehen aus wie Sau. Gerissene Netze, Kippen Flaschen Dreck ekelhaft.

Auf dem nunmehr neuerdings entdeckten ausländerfreien Platz - alles sauber alles aufgeräumt kein einziger Riss in auch nur einem Netz und glücklich miteinander spielende deutsche testosteronunauffällige Kinder respektive Jugendliche.

Frage am Filmende: "und, wozu tendieren Sie?"

--
Mahatma Gandhi:
"Ziviler Ungehorsam wird zu einer heiligen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts verlassen hat."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.