"Geld ist ein Ding."

FOX-NEWS, fair and balanced, Samstag, 03.01.2015, 11:33 (vor 2293 Tagen) @ azur6358 Views

Geld ist ein Ding. Es ist keine Forderung gegen irgendwen (sofern kein
Goldstandard: Dort möglich das Verlangen des Aushändigens von Gold). Geld
ist auch kein Verhältnis zwischen irgendeinem Schuldner und irgendeinem
Gläubiger, in dem irgendeine Leistung verlangt werden kann (nichts von den
drei notwendigen Bestandteilen ist vorhanden, keine Rechtssubjekte und kein
Rechtsobjekt!) - eben kein Schuldverhältnis.

Bargeld ist eine Forderung gg. die ZB auf Herausgabe hinterlegter Sicherheiten mit sofortiger Fälligkeit. Alle anderen "Gelder" sind Forderungen auf Bargeld mit unterschiedlichen Fälligkeiten.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.